Aktuelles

10. Mai 2016

Ruferteilung

Herr PD Dr. Daniel Schiller, Preisträger des Wissenschaftspreises für Humangeographie, Passau 2013,  hat zum 1.4.2016 den Ruf auf den Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeographie an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald angenommen. Weiterlesen »

9. Februar 2016

Erste Geographische Länderexkursion des Freundeskreises der Frithjof Voss Stiftung nach Marokko

Das ganze Ausmaß der Möglichkeiten einer Raum und Zeit, Natur und Mensch verbindenden modernen Geographie wurde einer 24köpfigen Reisegruppe demonstriert, die auf der ersten Geographischen Länderexkursion des Freundeskreises der Voss-Stiftung das nordafrikanische (geologisch bis zum Anti-Atlas südeuropäische) Land Marokko 14 Tage lang bereiste. Auf der Grundlage einer 40jährigen Beschäftigung [...] Weiterlesen »

1. Oktober 2015

Nationale Preise der Frithjof Voss Stiftung auf dem deutschen Geographentag übergeben

Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung des 67. deutschen Geographenkongresses in Berlin wurden am 1. Oktober 2015 die nationalen Preise der Frithjof Voss Stiftung verliehen. Den Preis für Physische Geographie erhielt der Erlanger Geograph Prof. Dr. Thomas MÖLG, den Preis für Humangeographie Prof. Dr. Martin MÜLLER, derzeit Forschungsprofessor an der Universität Zürich. Den Innovationspreis für Schulgeographie bekam [...] Weiterlesen »

Frühere Einträge »

Die Stiftung

Die Prof. Dr. Frithjof Voss Stiftung wurde im Dezember des Jahres 2000 mit dem Ziel gegründet, die Geographie in Wissenschaft und Forschung sowie als Schulfach zu fördern und damit zugleich ihre anwendungsbezogene Bedeutung in der Öffentlichkeit zu stärken. Die Stiftung konnte erstmals auf dem 53. Deutschen Geographentag in Leipzig 2001 ihre Preise vergeben. Weiterlesen »

Der Freundeskreis

Der Freundeskreis der Prof. Dr. Frithjof Voss Stiftung unterstützt das Anliegen der Stiftung in organisatorischer und wirtschaftlicher Hinsicht. Er organisiert Veranstaltungen zu geographischen Themen, die Interessierte aus Wissenschaft und Schule, Medien und Kultur, Wirtschaft und Politik gleichermaßen ansprechen sollen. Weiterlesen »

The Foundation

Since it was established in 2000, the foundation has promoted geographical research and geography as a school subject. It aims to present the practical value of geography to a wider public, in line with modern geography, which addresses pressing societal problems. Read more »

La fondation

Depuis sa création, en 2000, la fondation a eu pour but d’encourager la recherche en géographie et son enseignement en lycée. Elle s’efforce – conformément aux idées de son fondateur – de montrer, à un large public, les vertus pratiques de la géographie pour résoudre les multiples problèmes de la société. Lire la suite »

Reiseberichte

Das gesamte Jahr 1989 verbrachte der ursprüngliche Wahlberliner Dr. Christoph Albers in Argentinien. Stets auf der Suche nach dem abenteuerlichen Alltag oder dem alltäglichen Abenteuer, schilderte er seinen daheim gebliebenen Freunden die schönsten Erlebnisse in einer Vielzahl von Briefen. Sie spiegeln jene emotionale Begeisterung für Land und Leute, die er als Schüler und Freund von Frithjof Voss mit diesem teilt. Weiterlesen »

Preise

Die Stiftung vergibt im vierjährigen Turnus den Internationalen Wissenschaftspreis der deutschen Geographie und im zweijährigen Turnus im Rahmen des Deutschen Geographentages die Wissenschaftspreise „Mutter Erde“ für Physische Geographie und für Anthropogeographie sowie den Innovationspreis für Schulgeographie, „Die schöne Gaia“. Weiterlesen »