Reisen 2020

Für 2020 sind zwei Rei­sen in Pla­nung::

  • vom 23. April bis zum 2. Mai nach Nord­grie­chen­land (Lei­tung Prof. Dr. Johann-Bern­hard Haver­s­ath, Univ. Gie­ßen)
  • vom 10. bis zum 19. Okto­ber zu den marok­ka­ni­schen Königs­städ­ten (Lei­tung: Prof. Dr. Her­bert Popp, Univ. Bay­reuth).

    Vor­mer­kun­gen sind bereits mög­lich unter: geographie@voss-stiftung.de.

Reisen 2019

2019 bie­tet der Freun­des­kreis fol­gen­de Exkur­si­on an:

  • 4. Geo­gra­phi­sche Län­der­ex­kur­si­on (vom 21. März bis 6. April) sei­ne für Mit­glie­der und an der Geo­gra­phie Inter­es­sier­te in die nörd­li­che Hälf­te Chi­les unter sach­kun­di­ger Füh­rung des Phy­si­schen Geo­gra­phen Prof. em. Dr. Wil­fried End­li­cher von der Hum­boldt-Uni­­ver­­­si­­tät zu Ber­lin
  • Vom 8. bis 15. Sep­tem­ber 2019 geht es unter Lei­tung von Prof. Dr. Bodo Freund (Hum­boldt-Uni­­ver­­­si­­tät zu Ber­lin) nach Por­to und Umge­bung.
Details

Reisen 2018

2018 bie­tet der Freun­des­kreis fol­gen­de Exkur­si­on an:

  • sie­ben­tä­gi­ge Stadt­ex­kur­si­on nach Madrid (3.–9.Mai); Lei­tung: Dr. Sabi­ne Tzschaschel, ehem. Lei­b­­niz-Insti­­tut für Län­der­kun­de, Leip­zig

Feierliche Preisverleihung am 29. Sept. 2017 in Tübingen

Am 29. Sep­tem­ber, am Vor­tag der Eröff­nung des Deut­schen Kon­gres­ses für Geo­gra­phie 2017, ver­gibt die Prof. Dr. Frith­jof Voss Stif­tung – Stif­tung für Geo­gra­phie im Klei­nen Senats­saal der Uni­ver­si­tät Tübin­gen erneut ihre Aus­zeich­nun­gen.

Details

Reisen 2017

2017 bot der Freun­des­kreis fol­gen­de Exkur­sio­nen an:

  • Län­der­ex­kur­si­on Iran vom 29. April bis 16. Mai unter Lei­tung von Prof. Dr. Eck­art Ehlers, Univ. Bonn

Preisverleihung 2015

Im Rah­men der Eröff­nungs­ver­an­stal­tung des 59. deut­schen Geo­gra­phen­kon­gres­ses in Ber­lin wur­den am 1. Okto­ber 2015 die natio­na­len Prei­se der Frith­jof Voss Stif­tung ver­lie­hen.

Details

Reisen 2015

Rei­se­zie­le für das Jahr 2015 waren Athen und Marok­ko.

  • Stadt­ex­kur­si­on: Athen fand vom 22. bis 26. April 2015 statt und wur­de von Prof. Dr. Johann-Bern­hard Haver­s­ath (Univ. Gie­ßen) gelei­tet.
  • Län­der­ex­kur­si­on: Die Maro­k­­ko-Exkur­­si­on vom 10. bis 24. Okto­ber 2015 stand unter der Lei­tung von Prof. Dr. Her­bert Popp (Univ. Bay­reuth).
Details

Reisen 2014

Rei­se­ziel für das Jahr 2014 war Buda­pest.

  • Stadt­ex­kur­si­on: Buda­pest 19.–24. Sep­tem­ber 2014 wur­de von Prof. Dr. Peter Meus­bur­ger (Uni­ver­si­tät Hei­del­berg) beglei­tet
Details

Tagung zur geographischen Fernerkundung

Unter dem The­ma „Nur aus der Fer­ne sieht man nah. Die Fas­zi­na­ti­on geo­gra­phi­scher Fern­erkun­dung“ ver­an­stal­te­te die Prof. Dr. Frith­jof Voss Stif­tung in Zusam­men­ar­beit mit der Kar­ten­ab­tei­lung der Staats­bi­blio­thek zu Ber­lin eine Gedenk­ver­an­stal­tung anläss­lich des 10. Todes­ta­ges ihres Stif­ters. Die Tagung fand am 16. und 17.  Mai  2014 in der Staats­bi­blio­thek zu Ber­lin statt.

Details

Preisverleihung 2013

Pri­vat­do­zent Dr. Dani­el Schil­ler (Han­no­ver) ist Preis­trä­ger des Wis­sen­schafts­prei­ses für Human­geo­gra­phie 2013 der Prof. Dr. Frith­jof Voss Stif­tung. Der Inno­va­ti­ons­preis für Schul­geo­gra­phie 2013 ging an die Leo­­pold-Ull­stein-Real­­schu­­le Fürth.

Details