Tagung zur geographischen Fernerkundung

Unter dem The­ma „Nur aus der Fer­ne sieht man nah. Die Fas­zi­na­ti­on geo­gra­phi­scher Fern­erkun­dung“ ver­an­stal­te­te die Prof. Dr. Frith­jof Voss Stif­tung in Zusam­men­ar­beit mit der Kar­ten­ab­tei­lung der Staats­bi­blio­thek zu Ber­lin eine Gedenk­ver­an­stal­tung anläss­lich des 10. Todes­ta­ges ihres Stif­ters. Die Tagung fand am 16. und 17.  Mai  2014 in der Staats­bi­blio­thek zu Ber­lin statt.

Details

Das Mittelmeer im Blick: Konflikt-, Begegnungs-, Wissensraum

So lau­te­te das The­ma der drit­ten Jah­res­ta­gung, die der Freun­des­kreis gemein­sam mit der Kar­ten­ab­tei­lung der Staats­bi­blio­thek zu Ber­lin und der Gesell­schaft für Erd­kun­de am 4. und 5. Okto­ber 2011 in Ber­lin ver­an­stal­te­te. Am Bei­spiel kon­kre­ter For­schungs­pro­jek­te im Mit­tel­meer­raum soll­te gezeigt wer­den, was die Geo­gra­phie im Sin­ne der 2008 in Paris gegrün­de­ten Uni­on für das Mit­tel­meer…

Details

Medizinische Versorgungsstrukturen, Krankheit und Gesundheit. Wo hat die Geographie der Medizin etwas zu bieten? – Tagung zur medizinischen Geographie am 1. und 2. Oktober 2010

Am 1. und 2. Okto­ber 2010 ver­an­stal­te­te der Freun­des­kreis der Voss-Stif­­tung gemein­sam mit dem Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Bonn (Prof. Tho­mas Kis­te­mann) und der Kar­ten­samm­lung der Staats­bi­blio­thek zu Ber­lin (Wolf­gang Crom) eine Tagung zum The­ma: „Medi­zi­ni­sche Ver­sor­gungs­struk­tu­ren, Krank­heit und Gesund­heit. Wo hat die Geo­gra­phie der Medi­zin etwas zu bie­ten?“

Details