Wissenschaftspreis für Physische Geographie, Trier 2005

weitere Auszeichnungen

24.06.1999 Ver­lei­hung der Mar­tin-Luther-Medail­le der Uni­ver­si­tät Hal­le für her­aus­ra­gen­de For­schungs­leis­tun­gen (bes­te Pro­mo­ti­on)

Monographien

SAUERWEIN, M. (2005): Urba­ne Boden­land­schaf­ten – Eigen­schaf­ten, Funk­tio­nen und Stoff­haus­halt der sied­lungs­be­ein­fluss­ten Pedo­sphä­re im Geo­öko­sys­tem. Habi­li­ta­ti­ons­schrift Univ. Hal­le. Hal­le­sche Stu­di­en Geo­gr., H. 5

SAUERWEIN, M. (1998): Geo­öko­lo­gi­sche Bewer­tung urba­ner Böden am Bei­spiel von Groß­sied­lun­gen in Hal­le und Leip­zig — Kri­te­ri­en zur Ablei­tung von Boden-Umwelt­stan­dards für Schwer­me­tal­le und PAK. Diss. Univ. Hal­le, UFZ-Bericht 19/98, Leip­zig.

Begutachtete Publikationen

SAUERWEIN, M. (2005): Sub­s­tan­ce con­tents and dischar­ge of anthro­po­ge­nic soils. Eco­lo­gi­cal Model­ling. (in print)

SAUERWEIN, M. (2005): Urban Soil Land­s­capes. The Envi­ron­men­ta­list. (in print)

KÖLBEL, B., TERKEN, L., SAUERWEIN, M., SAUERWEIN, K. & S. KÖLBEL (2005): Ta-gebuch einer Rei­se von Ste­ven van Geuns und Alex­an­der von Hum­boldt durch Hes­sen, die Pfalz, längs des Rheins und West­fa­len im Herbst 1789. (Zwei­spra­chig: deutsch/niederländisch) Bei­trä­ge zur Alex­an­der-von-Hum­boldt-For­schung. Ber­lin. (im Druck)

KOCH, S., BUKOWSKI, F., SAUERWEIN, M. & M. FRÜHAUF (2004): Der Ein­fluss von Stadt­struk­tur­ty­pen auf die Grund­was­ser­be­schaf­fen­heit der Stadt Hal­le (Saa­le). Was­ser & Abfall, 5, 20–24.

SAUERWEIN, M. (2002): Geo­öko­lo­gi­sche Ansät­ze zur Beur­tei­lung der anthro­po­ge­nen Boden­ver­än­de­rung im Stadt­ge­biet von Hal­le. Her­cy­nia N.F. 35 : 1–15. Hal­le.

SAUERWEIN, M. (1998): Poly­zy­kli­sche aro­ma­ti­sche Koh­len­was­ser­stof­fe (PAK) und Schwer­me­tal­le in Böden der Groß­sied­lung Hal­le-Neu­stadt — Ver­ti­ka­le Ver­tei­lung und Mus-ter als Indi­ka­to­ren der städ­ti­schen Boden­ge­ne­se. Peter­manns Geo­gra­phi­sche Mitt. 142: 321–338.

HARRES, H.-P., SAUERWEIN, M. & VRBKA, P. (1998): Test non para­metri­ci come sta­tis­ti­ca “puli­ta”. Un esem­pio di cari­co di metal­li pesan­ti sul­la Iso­la di Sar­degna. Ztschr. Ingeg­ne­ria Ambi­en­ta­le: 34–48. Mila­no.

SAUERWEIN, M. (1997): Zum geo­öko­lo­gi­schen Inven­tar und zur Schwer­me­tall­be­las­tung urba­ner Frei­flä­chen am Bei­spiel von Ober­bö­den in Groß­neu­bau­ge­bie­ten in Hal­le (Saa­le). Geo­öko­dy­na­mik XVIII, H. 2/3: 133–164, Bens­heim.

SAUERWEIN, M., DIABY, K., ZIERDT, M. & FRÜHAUF, M. (1995): Geo­öko­lo­gi­sche Un-ter­su­chun­gen zur Schwer­me­tall­be­las­tung städ­ti­scher Klein­gär­ten in Halle/Saale. Her-cynia N.F. 29: 291–314, Hal­le.

HARRES, H.-P. & SAUERWEIN, M. (1994): Nicht­pa­ra­me­tri­sche Ver­fah­ren als “sau­be­re” Sta­tis­tik, dar­ge­stellt am Bei­spiel von Schwer­me­tall­be­las­tun­gen auf Süd­sar­di­ni­en. Geo-öko­dy­na­mik XV, H.2: 133–150, Bens­heim.

Dr. Martin Sauerwein

Prof. Dr. Mar­tin Sauer­wein

Depart­ment of Geo­gra­phy
Stif­tung Uni­ver­si­tät Hil­des­heim
Insti­tut für Geo­gra­phie
Mari­en­bur­ger Platz 22
31141 Hil­des­heim

Tel.: +49(0)5121–883 545

Home­page