Medizinische Versorgungsstrukturen, Krankheit und Gesundheit. Wo hat die Geographie der Medizin etwas zu bieten? – Tagung zur medizinischen Geographie am 1. und 2. Oktober 2010

Am 1. und 2. Okto­ber 2010 ver­an­stal­te­te der Freun­des­kreis der Voss-Stif­tung gemein­sam mit dem Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Bonn (Prof. Tho­mas Kis­te­mann) und der Kar­ten­samm­lung der Staats­bi­blio­thek zu Ber­lin (Wolf­gang Crom) eine Tagung zum The­ma: „Medi­zi­ni­sche Ver­sor­gungs­struk­tu­ren, Krank­heit und Gesund­heit. Wo hat die Geo­gra­phie der Medi­zin etwas zu bie­ten?“